Windbergschule Freiensteinau Grundschule im Blauen Eck
Windbergschule Freiensteinau                            Grundschule im Blauen Eck

Hier finden Sie uns

Windbergschule Freiensteinau
Am Sonnenhügel 10
36399 Freiensteinau 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an: +49 6666 919080 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag:  7.30 Uhr bis 11.00 Uhr

 

Dienstag bis Donnerstag:

7.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Aktuelles in Kürze

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.

( Albert Schweitzer )

 

In liebevoller Erinnerung und Dankbarkeit würdigen wir unseren langjährigen Schulleiter Günter Eistel, der nach schwerer Krankheit am 24.10. 2019 von uns gegangen ist.

Im Sommer 2018 verabschiedeten wir ihn in den Ruhestand- nicht wissend, dass wir schon so bald Abschied für immer nehmen müssen.

Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Petra und seinen Angehörigen.

Wir werden Günter Eistel schmerzlich vermissen: Als Kollegen, Schulleiter, Lehrer und besonders als den Menschen, der er uns gewesen ist.

Ruhe in Frieden.

    Betreuung

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

bis 15.30 Uhr, nähere Infos

          Hier

 

Neuigkeiten rund um die Windbergschule

Am Anfang des neuen Schuljahres lohnt sich ein Blick in das Archiv.

Unser Schulschild erstrahlt in neuem Glanz

 

In die Jahre war das Schulschild gekommen. Die Farbe war verblasst und am Abblättern. Auch das Lineal war nicht mehr in einem einwandfreien Zustand und musste ausgetauscht werden. Dank unseres Hausmeisters und unserem Förderverein hat sich das jetzt geändert: Rot, blau und gelb erstrahlt nun wieder unser schönes Schild und ist nicht mehr zu übersehen.
Wir freuen uns darüber und danken unserem Hausmeister für seine Mühe und
 dem Förderverein für die Unterstützung.
 

13.08. 2019    Wir begrüßen unsere neuen Erstklässler!

Bild mit freundlicher Genehmigung der Kinzigtal Nachrichten veröffentlicht.

Ein ganz besonderer Tag war am 13.08. 2019 für die 20 Kinder, die an der WBS eingeschult wurden:

Um 9.00 Uhr trafen sich die Schulanfänger mit ihren Familien und der Klassenlehrerin Frau Hoormann zum Einschulungsgottesdienst in der Ev. Kirche in Freiensteinau.

Anschließend gab es in der Aula der Windbergschule eine schöne Einschulungsfeier. Die beiden zweiten Klassen empfingen die Erstklässler mit einem kleinen Theaterstück " Wenn die Löwen zur Schule gehen ", einem Gedicht über den " Ernst des Lebens " und dem Lied " Du bist willkommen hier ". Bürgermeister Sascha Spielberger verteilte Namensherzen an die Kinder und dann ging es los: Die neuen Schulkinder erlebten ihre erste Schulstunde. Belohnt wurden sie danach mit ihren Schultüten, die sicherlich mit vielen schönen Dingen gefüllt waren.

 

Wir wünschen unseren neuen Erstklässlern ein guten Start in ihre Schulzeit und viel Freude beim Lernen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Windbergschule Freiensteinau